Ko'olau CS Tenor

  • Ich hatte ja schon einige Ko'olau-Ukulelen in der Hand, aber diese hier gehört mit Sicherheit zu den Top 5.

    Schon als ich das Case öffnete, war ich begeistert von den Hölzern. Als ich die Ukulele dann nach Gehör stimmte - eigentlich höre ich nach so vielen zu stimmenden Ukulelen ziemlich gut das g auch ohne Stimmgerät -  klang sie ungewöhnlich voll und tief. Ich dachte zunächst, ich hätte mich geirrt beim G und sie zu tief gestimmt. Daher überprüfte ich die Stimmung mit einem Tuner. Und siehe da: sie war auf den Punkt gestimmt.

    Was für ein Sound! Natürlich hat Noa die Ukulele mit einer tiefen g-Saite besaitet und hier entfaltet sie ihr volles Potential. Jeder Ton blüht nach dem Anschlag auf und hat ein extrem langes Sustain. Und diese Fülle in den tiefen Frequenzen ist einzigartig. Kein Wunder, daß ich zunächst dachte, ich hätte die Ukulele zu tief gestimmt:-))

    Auf dieser Ukulele kann man alle Stilistiken spielen. Fingerstyle, Strumming, Plektrum - Klassik, Bluegrass, Folk, Jazz, alles klingt großartig. Die Saitenlage ist auf 2,5 mm im 12. Bund sehr komfortabel eingerichtet. Unterstützt durch das gewölbte Griffbrett spielt sich die Ukulele wie ein Traum.

    Optisch hat sie natürlich auch viel zu bieten. Die Hölzer für den Korpus sind von ausgesuchter Qualität. Die Sinker Redwood Decke ist eher dunkel und harmoniert daher wunderbar mit dem Binding aus Koa. Kopfplattenfurnier, Griffbrett und Bridge sind aus Ebenholz, das eine sehr attraktive Maserung hat. Aber das Schönste ist für mich der Korpus aus Ebenholz. Solch eine Zeichnung sieht man selten. 
    Auch an den Zutaten hat Noa nicht gespart, so hat die Ukulele vergoldete Waverly Tuner, einen Steckersteg, eine Fensterkopfplatte und kommt in einem Luxus-Hardcase von Oahu.

    Fazit: ein Meisterwerk von einem der besten Ukulelenbauer unserer Zeit!

    Die Seriennummer lautet 218120.

    • Decke: Sinker Redwood
    • Boden/Zargen: Ebenholz
    • Mensur: 432 mm ( Tenor )
    • Deckeneinfassung: koa / black / white
    • Bodeneinfassung:  koa / black / white
    • Hals: Mahagoni
    • Griffbrett: Ebenholz
    • Einlagen: keine
    • Sattel/Steg: Knochen
    • Brücke: Ebenholz
    • Mechaniken: vergoldete Waverly
    • Rosette: siebenlagig Mother of Pearl / schwarz / weiß
    • Kopfplatte: Ebenholz
    • Halsbreite 1./12. Bund: 35 /46 mm
    • Gewicht: 780 Gramm
    • Deckenbreite max: 23,4 cm
    • Zargenhöhe max: 8,2 cm
    • Bünde: 20
    • Luxus-Hardcase Oahu
    • Fensterkopfplatte

Newsletter