Kanile'a K1 Concert Longneck gloss

  • Natürlich stand auch eine Concert Longneck auf meinem Einkaufszettel bei meinem Besuch bei Kanile'a. Und während es bei anderen Modellen etwas brauchte, bis ich mich entschieden hatte, war es bei dieser "Super Concert" beim ersten Akkord klar: Du kommst mit:-))

    Ich finde es erstaunlich, wie oft Kanile'as mit "sap wood" - also mit diesem hellen Streifen in der Mitte der Decke - genau diesen extra "sparkle" haben, nach dem ich suche. Und da ich persönlich dieses sap wood auch vom Look großartig finde, bin ich  nicht nur vom Sound, sondern auch vom Aussehen dieser Ukulele begeistert. 

    Diese "Super Concert" hat den Korpus einer Concert und den Hals einer Tenor. Diese Kombination wird immer beliebter, denn man hat die bequeme Geräumigkeit der Tenormensur, aber einen Sound, der einfach "ukuleliger" klingt als bei einer Tenor. Durch die kleinere Fläche der Decke liegt der Frequenzschwerpunkt der Super Concert etwas höher als bei einer Tenor.

     

    Ein Kanile'a Gigbag ist im Preis enthalten.

    Die Fotos zeigen das konkret zum Verkauf stehende Instrument, die Seriennr. lautet 0120-22463.Achtung: im Video ist noch das Vorgängermodell zu hören, ich mache so schnell es geht ein neues Video mit allen neuen Modellen. Man bekommt aber einen guten Eindruck, wie eine Kanile'a Super Concert klingt.

    • Decke: Koa massiv
    • Boden/Zargen: Koa massiv
    • Mensur: 434 mm ( Tenor )
    • Deckeneinfassung: keine
    • Bodeneinfassung: keine
    • Hals: Mahagoni
    • Griffbrett: Ebenholz
    • Einlagen: mother-of-pearl dots 5./7./10./12./15 Bund
    • Sattel/Steg: NuBone
    • Brücke: Ebenholz
    • Mechaniken: übersetzt, vergoldet mit schwarzen Knöpfen
    • Rosette: keine
    • Kopfplatte: Ebenholz-Furnier
    • Halsbreite 1./12. Bund: 38 / 46 mm 
    • Gewicht : 530 Gramm 
    • Deckenbreite max: 20 cm 
    • Zargenhöhe max: 6,8 cm
    • Extras: spezielles Bracing, kompensierte Stegeinlage, Steckersteg mit schwarzen Pins, UV gloss finish, Aquila Saiten, Logo und Dots aus mother-of-pearl, Kanile'a Gigbag

  • Kanile'a ist einer der großen "4K" aus Hawaii und für mich die Speerspitze des modernen, aber tief in der Tradition verwurzelten Ukulelenbaus.
    Joe Souza und seine Mitarbeiter bauen in ihrer Werkstatt in Kaneohe auf Oahu in minuziöser Handarbeit kleine Schmuckstücke mit dem typischen "Kanile'a-Sound", der unabhängig von der Größe der Ukulele immer gut erkennbar ist. Dieser Sound wird von vielen professionellen Spielern sehr geschätzt (u.a. Aldrine Guerrero/Ukulele Underground, der mit Joe Souza ein eigenes Modell entwickelt hat).

Newsletter