Aquila Reds Tenor Low G mit Kupferumwicklung einzeln

ACHTUNG: diese Saite besteht aus Super Nylgut mit rot eloxierter Kupfer-umwicklung. Es gibt diese Saite auch aus Super Nylgut mit beigemengtem Kupfer-Pulver.
Die umwickelte Saite hat einen noch dünneren Durchmesser (und dadurch vermutlich in den hohen Lagen eine bessere Intonation), wird sich aber an den Bundstäbchen schneller abnutzen als die Saite mit beigemengtem Kupfer, deren Oberfläche auch glatter ist.

Für beide gilt, was Aquila selbst zu den Saiten sagt:

Ein einzigartiges Gefühl und kräftigen, konsistenten Klang? Bis jetzt war es nötig die Saitenstärke zu erhöhen um tiefere Töne zu erzeugen.

Wird der Saitendurchmesser erhöht, erhöht sich auch die interne Dämpfung, was die Saite dumpfer, bedeckter klingen lässt - je dicker die Saite, desto stumpfer der Sound.

Aquilas revolutionärer Ansatz verändert das spezifische Gewicht des Materials und erhöht es von Saite zu Saite und lässt so die Saitendicke fast unverändert.

Das Resultat ist erstaunlich: Instrumente klingen klarer, heller und kraftfoller über die gesamte Länge des Griffbretts.

Die Red Series Sätze bieten überragende Performance gegenüber traditionellen Saiten für Musiker die hellen, klaren Klang und kraftvolle Sounds lieben.

tiefe G-Saite aus Super Nylgut Multifilament Kern mit rot eloxierter Kupfer Umwicklung

Newsletter