Aquila Reds Tenor Low G

Ein einzigartiges Gefühl und kräftigen, konsistenten Klang? Bis jetzt war es nötig die Saitenstärke zu erhöhen um tiefere Töne zu erzeugen.

Wird der Saitendurchmesser erhöht, erhöht sich auch die interne Dämpfung, was die Saite dumpfer, bedeckter klingen lässt - je dicker die Saite, desto stumpfer der Sound.

Aquilas revolutionärer Ansatz verändert das spezifische Gewicht des Materials und erhöht es von Saite zu Saite und lässt so die Saitendicke fast unverändert.

Das Resultat ist erstaunlich: Instrumente klingen klarer, heller und kraftvoller über die gesamte Länge des Griffbretts.

Hergestellt aus Super Nylgut mit beigemengtem Kupferpulver.

Die tiefe G-Saite hat einen Super Nylgut Multifilament Kern mit rot eloxierter Kupfer Umwicklung.

Subscribe