KLOS Carbon Tenor Ukulele mit "package deal"

  • Am letzten Tag der NAMM 2020 entdeckte ich - glücklicherweise - noch den Stand von KLOS Guitars, die seit kurzer Zeit auch Ukulelen bauen. Ich war skeptisch, da ich kein Freund von Carbon-Instrumenten bin, aber der Sound überraschte mich sehr - warm, weich, mit vielen Obertönen, eigentlich nicht von einem Holzinstrument zu unterscheiden. Und die zweite Überraschung war der moderate Preis. Daher bestellte ich sofort einige Modelle für meinen Shop.

    Nun sind sie endlich angekommen und ich konnte sie ausgiebig spielen und mit Holzukulelen vergleichen. Als Fazit kann ich feststellen: sie können es vom Sound locker mit ihren Schwestern aus Holz in dieser Preisklasse aufnehmen. In einem Blindtest würde niemand darauf tippen, daß die Klos nicht aus Holz ist.

    Ihr Sound ist klar und hat einen ziemlichen Punch, ähnlich einer Koaloha. Ihre Stärke liegt aber eher im höhenbetonten Sound, sie setzt alle Stile - Fingerstyle, Strumming, Flatpicking - souverän um, dead notes sucht man vergeblich.

    Im Handling und in der Pflege hat Carbon natürlich die Nase vorne. Gedanken über Luftfeuchtigkeit und Temperatur braucht man sich bei der Klos nie zu machen. Auch wenn die Ukulele mal umfällt oder man irgendwo gegenstößt, hinterläßt das keine Spuren, denn Carbon ist 60x härter als Holz.

    Fazit: keine Ukulele für jedermann, aber wer den Sound und die Vorzüge zu schätzen weiß, für den ist sie konkurrenzlos.

    Die Fotos zeigen nicht das konkret zum Verkauf stehende Instrument, aber die Carbon-Ukulelen ähneln sich wie ein Ei dem anderen:-)) Die Seriennummer ist 153930. Der im Video gezeigte "package deal" - enthält das Gigbag mit Gurt sowie einen Regenüberzug - ist im Preis enthalten. Zwei Gurtpins sind außerdem bereits montiert.

    Hier noch ein Video von KLOS, in dem sie zeigen, wie stabil ihre Ukulelen sind:-))


     

    • Decke: Carbon
    • Boden/Zargen: Carbon
    • Mensur: 432 mm ( Tenor )
    • Deckeneinfassung: keine
    • Bodeneinfassung: keine
    • Hals: Carbon
    • Griffbrett: Blackwood
    • Einlagen: Abalone dots 5. / 7. / 10. / 12. / 15. Bund
    • Sattel/Steg: NuBone
    • Brücke: NuBone
    • Mechaniken: verchromt, übersetzt mit weißen Knöpfen
    • Rosette: keine
    • Kopfplatte: Carbon
    • Halsbreite 1./12. Bund: 36 /43 mm
    • Gewicht: 670 Gramm
    • Deckenbreite max: 23 cm
    • Zargenhöhe max: 7,5 cm
    • Bünde: 19
    • Extras: zwei Gurtpins, Gigbag mit Regenüberzug, Gurt


Newsletter