Kanile'a HNS Sopran gloss, Premium Koa

  • Bis zu meinem Besuch bei Kanile‘a kannte ich dieses Modell mit den Honu- (Schildkröten) Einlagen nur von Fotos aus dem Netz. Diese Einlagen ließen mich irgendwie ratlos, ich wußte nicht so recht, ob ich sie toll oder kitschg finde. Außerdem befürchtete ich, daß das Abalone die Schwingungsfähigkeit der Decke beeinflußt. Daher hatte ich dieses Modell bisher nicht bestellt.

    Als ich nun im Showroom von Kanile‘a saß und mich mit Lina und Micah unterhielt, hing dieses Schmuckstück direkt in Augenhöhe neben mir an der Wand. Ich habe es während des Gespräches bestimmt drei Mal in die Hand genommen und gespielt.

    Dann ging es erst einmal los mit der „factory tour“, die ich auf Video festhielt, und dann wieder zurück in den Showroom, um meine nächste Bestellung zu besprechen. Das erste, was ich im Showroom wieder in die Hand nahm, war dieses HNS.  Ich war total begeistert vom Sound, aber auch der Look in natura hat mich überzeugt.

    Und obwohl meine Ohren mir sagten, diese Ukulele klingt großartig, mußte ich noch mal meine Befürchtung hinsichtlich der Beeinträchtigung der Decke wegen der Schildkröten ansprechen. Micah erklärte mir daraufhin, daß diese Einlagen noch nicht einmal 1mm stark seien und das Schwingungsverhalten der Decke daher nicht beeinflussen.

    Sag ich doch:-)) Und so war diese HNS die erste Ukulele auf meiner Bestellliste....

    Ein sehr guter Hartschalenkoffer ist im Preis inbegriffen.

    • Decke: Premium Koa massiv
    • Boden/Zargen: Premium Koa massiv
    • Mensur: 345 mm ( Sopran )
    • Deckeneinfassung: tortoise shell
    • Bodeneinfassung: tortoise shell
    • Hals: Mahagoni
    • Griffbrett: Palisander
    • Einlagen: Abalone dots 5./7./10./12./15 Bund
    • Sattel/Steg: NuBone
    • Brücke: Palisander
    • Mechaniken: übersetzt, gold mit schwarzen Knöpfen
    • Rosette: keine
    • Kopfplatte: Koa-Furnier
    • Halsbreite 1./12. Bund: 38 / 46 mm 
    • Gewicht : 450 Gramm 
    • Deckenbreite max: 17,5 cm 
    • Zargenhöhe max: 6 cm
    • Extras: Korpusansatz 15. Bund, spezielles Bracing, kompensierte Stegeinlage, Steckersteg mit schwarzen Pins, UV gloss finish, Aquila Saiten, Dots aus Abalone, Koffer

  • Kanile'a ist einer der großen "4K" aus Hawaii und für mich die
    Speerspitze des modernen, aber tief in der Tradition verwurzelten Ukulelenbaus,

    Joe Souza und seine Mitarbeiter bauen in ihrer Werkstatt in Kaneohe auf Oahu in minuziöser Handarbeit kleine Schmuckstücke mit dem typischen "Kanile'a-Sound", der unabhängig von der Größe der Ukulele immer gut erkennbar ist. Dieser Sound wird von vielen professionell sehr
    geschätzt (u.a. Aldrine Guerrero/Ukulele Underground, der mit Joe Souza ein eigenes Modell entwickelt hat).

Subscribe