KALA UBass Spalted Maple

  • „Was für ein spektakuläres Holz“, dachten wir, als wir diesen Kala Ubass „spalted maple“, also aus „gespaltenem Ahorn“ für den Shop aussuchten. Die tatsächlich durch Pilzbefall entstehenden Verfärbungen – was keine Auswirkungen auf die Holzqualität hat - entstehen vor allem am Fuß des Stammes. Die Oberfläche schimmert und funkelt fast so, wie man es von manchen Edelsteinen kennt. Zugleich hat Kala bei diesem Instrument auf die geschmackvolle Plazierung der Maserung geachtet, was man besonders am Steg und unterhalb des Schallochs erkennt. Bitte auch unbedingt die „Flamme“ auf der Rückseite anschauen!

    Wieder ein Beispiel für die besondere Sorg- und Vielfalt, mit der die Instrumentenbauer von Kala ihre Tonhölzer verbauen. Und auch in diesem Fall das gute Gefühl, ein echtes Unikat zu spielen.

    Das schwarze Binding und das dunkle Palisandergriffbrett kontrastieren überzeugend mit dem hellen Ahorn, ebenso die schwarze Hardware und die Aquila Thunderblack Saiten.

    Ahorn kann aber nicht nur besonders schön sein, wie in diesem Beispiel, es ist auf Grund seiner Härte und Festigkeit eines der am häufigsten genutzten Tonhölzer. Sein transparenter Sound mit fein ausgebildeten Höhen und klaren Bässen ist besonders durchsetzungsfähig. So wird der Ton der Aquila Thunderblacks, auch auf Grund der relativ langen Mensur (für einen Ukulelenbass…), mit einer guten Portion Höhen versehen, bevor er überzeugend durch den U-Bass Pick-Up abgenommen in Richtung Verstärker geschickt wird. A propos „Höhen“: Der auch optisch sehr attraktiv mit einem eigenen Binding zum Hals abgesetzte Cutaway erlaubt auch das Spiel in den höchsten Lagen. Aber Achtung: beim Sliden bitte auf die sich verändernde Saitenspannung achten und besonderes „Ohrenmerk“ auf die Intonation legen!

    Soundmäßig ein toller Allrounder ist der Spalted Maple vor allem optisch ein echter Hingucker!

     Der Kala UBass Spaled Maple wird in der sicher gepolsterten Deluxe Bag geliefert.


    • Decke: Ahorn
    • Boden/Zargen: Ahorn
    • Mensur: 528 mm 
    • Deckeneinfassung: schwarz
    • Bodeneinfassung: ohne
    • Hals: Mahagoni 
    • Griffbrett: Palisander
    • Einlagen: Dots 3./5./7./10./12. Bund 
    • Sattel/Steg: NuBone
    • Bünde:
    • Brücke:
    • Rosette: ohne
    • Kopfplatte: Ebenholz mit Kala-Logo 
    • Halsbreite 1./12. Bund:
    • Gewicht: 
    • Deckenbreite max: 
    • Zargenhöhe max: 
    • Tuner: Custom Black Die Cast
    • Saiten: Aquila Thunderblack
    • Pickup: U-Bass
    • Besonderheiten: Cutaway
    • Extras:  Deluxe-Bag


Newsletter