Aquila New Nylgut Tenor 8-string

Hier der "Industriestandard" :-)) für 8-Saiter Tenor.

Ich bin normalerweise kein Fan der Nylguts, da mir die Saitenspannung zu hoch ist und die Saiten auch Feinheiten in der Klangformung nicht so gut umsetzen wie z.B. Fluorcarbon-Saiten.

Bei 8-Saiter-Ukulelen allerdings finde ich genau diese hohe Saitenspannung sehr gut, hilft sie doch gegen die leichten Stimmungsunsauberkeiten auf den unisono gestimmten e- und a-Saiten.

Außerdem finde ich die Kombination der Nylguts mit einer Red für die low G sehr gelungen. So gelungen, daß ich die Red low G jetzt sogar auf den Pono 8-Saitern in Kombination mit der Ko'olau-Saiten verwende:-))

Newsletter