Die erste Ukulele, die mich begeisterte, war eine Kala Travel Tenor. Ich spielte sie überall, bei Konzerten, Workshops und auf Musikmessen.


Dabei stellte ich fest, dass viele meine Begeisterung für diese Ukulele teilten und ebenfalls so ein Modell spielen wollten. So führte eins zum anderen und ich begann, Kala Ukulelen zu verkaufen.


Kurze Zeit später legte ich mir auf der Musikmesse Frankfurt eine ULURU Lehua Tenor zu. Ich hatte alle Ukulelen auf der Messe vier Tage lang ausgiebig getestet und diese Ukulele gefiel mir mit Abstand am besten. Auf Platz zwei und drei lagen übrigens zwei andere Modelle von Uluru.


Und wieder passierte das Gleiche wie bei der Kala Travel. Nur gab es das Problem, dass man damals die Uluru-Ukulelen in Deutschland nirgends kaufen konnte. Das fand ich sehr schade, denn für mich waren es in diesem Preissegment (unter 1000,- Euro) die besten Ukulelen, die es gab.

Also entschloß ich mich, direkt bei Ayers in Vietnam die für mich stattliche Menge von 50 Ukulelen zu bestellen. Was für ein Abenteuer! Als sie dann endlich in Berlin ankamen, wurde ich mehr als entschädigt für die Aufregungen, denn alle Instrumente waren eine Augenweide und klangen großartig. Kein einziges hatte irgendeine Macke.

Das hatte natürlich die entsprechenden Folgen, und so konnte ich einige Zeit später die nächste Bestellung bei Ayers aufgeben.


Der Ukulelenmarkt boomte nun, jedes Jahr standen mehr Instrumente auf der Frankfurter Messe, alle wollten auf den Zug aufspringen. Auch die Zubehörhersteller entdeckten die Ukulele und entwickelten Stimmgeräte, Saiten, Capos, Tonabnehmer, Gurte und was-weiß-ich-noch speziell für dieses kleine Instrument.

Und ich entdeckte für mich : Ich möchte nichts verkaufen, was ich selbst nicht spiele oder benutze!


So begann ich, ein kleines, aber feines Sortiment an Instrumenten und Zubehör zusammenzustellen. Ich habe in den fast 30 Jahren, die ich als professioneller Musiker arbeite, viele Erfahrungen sammeln können, die mir diese Auswahl leicht gemacht haben.


Ich wünsche Dir nun viel Vergnügen beim Stöbern. Solltest Du Fragen haben oder eine Beratung brauchen, zögere nicht, mich über Telefon oder Email zu kontaktieren.

Ich habe als Verkaufsportal Ebay gewählt, Du kannst aber natürlich auch direkt bei mir per Mail oder Telefon bestellen.


Andreas David